Sektionaltorantriebe für Hallen und Industrie

Die Automatisierung von Sektionatoranlagen in Betrieben ist vielfältig. Das Marantec Produktprogramm ebenso. Für alle Anwendungen und Anforderungen stehen spezialisierte Antriebslösungen inklusive Steuerungen zur Verfügung, von der einfachen Totmann-Automatisierung bis hin zur umfassenden Komfortausstattung. Unsere Torantriebe der Serien STA 1 und SA sind zudem flexibel und jederzeit um ergänzende Funktionen und Anwendungen erweiterbar.

 

Federausgeglichene Sektionaltore

Bei federausgeglichenen Sektionaltoren arbeiten die Antriebe im System mit Torsionsfedern. Diese gleichen die Kräfte des Tores aus. Der Motor muss weniger Gewicht halten und bewegen. Unsere Antriebe der STA 1- Serie sind optimal für den Einsatz mit federausgeglichenen Sektionaltoren abgestimmt.

Federlose Sektionaltore

Große Toranlagen und Tore mit vielen Torzyklen, also einer hohen Nutzungsfrequenz, machen sich die Vorteile federloser Sektionaltore besonders deutlich bemerkbar.

Entsprechend dem Torgewicht montierte Seiltrommeln garantieren gemeinsam mit den kraftvollen Motoren einen sicheren und wartungsarmen Torlauf. Der Verzicht auf die Torsionsfedern macht die Montage einfacher und erspart darüber hinaus das Nachspannen und den Wechsel der Torsionsfedern.

STA 1-Serie

Perfekt für federausgeglichene Sektionaltore: Unser Antrieb STA 1 ist die optimale Lösung für federausgeglichene Sektionaltore. Dafür sorgt ein extra für diesen Einsatz entwickeltes Getriebe mit einem Spezialmotor, der viel Kraft auf kleinstem Raum generiert. Motor und Getriebe erlauben beim STA 1 eine extrem kompakte Bauform, das Gehäuse ist sehr schmal. Die Antriebe der STA 1-Serie sind mit Standard-Hohlwelle oder Getriebehohlwelle mit Vielverzahnung zur Aufnahme von unterschiedlichen Wellenadaptern verfügbar.

Zur Serie STA 1

STAC 1-Serie

Kompakt und kräftig: Kommt Ihnen bekannt vor? Stimmt! Die neue STAC 1-Serie basiert auf dem bewährten STA 1-Antrieb. Seine Gene: die kompakte Bauform von lediglich 100 mm Breite und das robuste Aluminium Druckguss-Gehäuse. Dazu kommt die in den Antrieb integrierte Steuerung, was die STAC 1-Serie zur platzsparenden und preiswerten Lösung macht. Bedienen lässt sie sich intuitiv über einen schmalen Drucktaster. Der Antrieb erfolgt über die bewährte 25,4 mm Standard-Hohlwelle.

Zur Serie STAC 1

STA 1 FU/I-Serie

Unser Antrieb mit Frequenzumrichter für 230 V-Einphasennetze. Kein Drehstrom am Installationsort? Kein Problem. Dieser Antrieb aus der STA 1-Serie erzeugt ihn. Der Frequenzumrichter generiert das erforderliche Drehstromnetz. Wie die Antriebe der STA 1-Serie sind Varianten mit Standard-Hohlwelle oder Getriebehohlwelle mit Vielverzahnung zur Aufnahme von unterschiedlichen Wellenadaptern verfügbar. Der Antrieb mit VZ ist ausgestattet mit einer serienmäßigen Wartungsentriegelung mit Nothandkette. Für die Antriebe mit Standard-Hohlwelle stehen optional verschiedene Entriegelungsarten zur Verfügung. In Abhängigkeit der unterschiedlichen Seiltrommeln können die Torgeschwindigkeit sowie die Softlauframpen dem Sektionaltorbeschlag optimal angepasst werden.

Zur Serie STA 1 FU/I

STAI 1-Serie

Kompakter Torantrieb mit Schienenführung. Unser Problemlöser für schwierige Platzverhältnisse und die Alternative zur Wellenmontage. Unser Antrieb STAI 1 ist ein schienengeführter Antrieb und damit besonders geeignet für den Einsatz bei geringen seitlichen Platzverhältnissen. Die Schienenführung ist dabei eine Alternative zur klassischen Wellenmontage. Technisch entspricht der Antrieb dem STA 1.

Zur Serie STAI 1

SA-Serie

Entwickelt und gebaut für federlose Sektionaltore: die SA-Serie. Für diesen Einsatz müssen die Motoren hohe Gewichte halten und bewegen. Die SA-Serie bietet für jeden Einsatzzweck den richtigen Antrieb: Drehmomente von 180 - 1.650 Nm Abtriebsdrehmoment. Mit ihrer kompakten Bauform verbinden sich beste Montagemöglichkeiten. Wir verbauen Schneckenräder aus hochwertiger Bronze für eine hohe Lebensdauer und Festigkeit. Die gerollte Schneckenwelle garantiert den geräuscharmen Lauf. Eine präzise Motorlagerung und ein CNC-bearbeitetes Aluminium-Gehäuse runden den Anspruch höchster Präzision ab.

Zur Serie SA

VTA-Serie

Die VTA-Serie vereint alle Vorteilen des Gleichstrommotors: materialschonenden Betrieb durch sanften Anlauf und weichen Stopp, weltweit an allen einphasigen Stromversorgungen nutzbar. Außerdem können Sie diese Antriebe auch unter beengten Verhältnissen montieren.
In den neuesten Versionen als VTA 11 mit zwei Netzteilen, ist der Antrieb wahlweise noch stärker und noch schneller. Die VTA-Serie bietet DC-Industrietorantriebe für Sektionaltore, ideal für den Einsatz in kleinen und mittleren Industriehallen, Werkstätten und Handwerksbetrieben.

Zur Serie VTA

Rolltorantriebe

Tiefgaragentorantriebe

Garagentorantriebe