Handsender für Garagentore und Außentore

Unsere digitalen Funk-Handsender erhalten Sie wahlweise mit 4 oder 2 Tasten für entsprechend unterschiedliche Funktionen; beispielsweise können Sie mit nur einem Funk-Handsender mehrere Tore steuern, auch, wenn diese mit einem Antrieb eines anderen Herstellers ausgestattet sind, oder zusätzlich die Antriebs­beleuchtung einschalten. Er passt wunderbar in die Hand- oder Hosentasche, auch an die Sonnenblende im Auto.

Übersicht unserer Funk-Systeme

Universal-Empfänger

Unseren Universalempfänger nutzen Sie zum Umrüsten aller Marantec-Antriebssysteme und Fremdfabrikate. Mit dem Universalempfänger können auch ältere Antriebe unseren Funk empfangen und verarbeiten, sodass Sie alle Geräte mit dem gleichen Handsender steuern können.


Funksysteme

Fehlerbehebung

App für Torsteuerung

Was muss beim Kauf eines neuen Handsenders beachtet werden?

Ihr neuer Handsender muss dasselbe Funksystem (Multi-Bit, bi·linked oder DM7S) und dieselbe Sendefrequenz besitzen, die Ihr Antrieb und Ihre bisherigen Handsender nutzen. Die Angabe zur Funkfrequenz finden Sie auf der Rückseite Ihres Handsenders oder auf der Antenne Ihres Antriebs.

Marantec verwendet folgende Funkfrequenzen:

  • 868 MHz
  • 433 MHz
  • 40 MHz (nicht mehr lieferbar – bitte wenden Sie sich an Ihren Fachhändler oder an unseren Kundenservice, falls Ihr Antrieb diese Frequenz nutzt)
  • 27 MHz (nicht mehr lieferbar – bitte wenden Sie sich an Ihren Fachhändler oder an unseren Kundenservice, falls Ihr Antrieb diese Frequenz nutzt)

In anderen Ländern sind zusätzliche Funkfrequenzen möglich. Hier erfahren Sie mehr zu unseren Funksystemen.

Handsender einlernen

bi·linked Tastensperre

Handsender verloren?