Comfort 525- und 530-Serie: Antriebe für große Drehtoranlagen

Extrem kräftig präsentiert sich die Comfort 525-Serie: Sie ist für große und schwere Drehtore konzipiert und gewährleistet eine besonders effektive Kraftübertragung. Gleichzeitig garantieren diese Antriebe einen sehr ruhigen Torlauf. Die Marantec-Referenzpunkttechnik sorgt für ein Millimeter genaues Öffnen und Schließen des Tores. Während der Comfort 525 mit einem Kolben arbeitet, der beim Öffnen und Schließen rein- und rausfährt, bietet der Comfort 530 eine Alternative: Sein Schlitten läuft fast unsichtbar im Gehäuse.

Comfort 525

Für schwere Tore bis 3,0 m Flügelbreite: Bis zu 400 kg schwere Drehtore bewegt der Comfort 525 mühelos. Die Flügelbreite liegt bei maximal 3,0 m. Die Öffnungszeit liegt zwischen 15 und 25 Sekunden. Für Toranlagen mit Steigung bis 10 % steht spezielles Zubehör ergänzend zur Verfügung. Der Comfort 525 ist sowohl als Version für einflügelige als auch für zweiflügelige Drehtore verfügbar.

Comfort 525 L

Noch größere Drehtore bis 4,0 m: Der Comfort 525 L entspricht technisch dem Comfort 525, die L-Version besitzt allerdings einen längeren Hub und kann breitere Drehtore bis 4,0 m öffnen. Auch er ist als einflügelige und zweiflügelige Variante verfügbar.

Comfort 530 L

Wie der Comfort 525 kann auch der Comfort 530 L schwere Drehtore bis zu einer Flügelbreite von 3,5 m und einem Gewicht von 350 kg bewegen – die Funktionsweise ist allerdings eine andere: Anstatt eines Kolbens, der beim Öffnen und Schließen rein- und rausfährt, arbeitet der Comfort 530 L nach dem Schlittenprinzip. Das bedeutet, dass ein im Gehäuse integrierter Schlitten das Tor bewegt und so kaum sichtbar ist. Damit ist der Antrieb sehr unempfindlich gegenüber Verschmutzungen. Der Comfort 530 L ist als einflügelige und zweiflügelige Variante verwendbar.

Download Dokumente

Technische Daten Comfort 525, 525 L

PDF – 329.9 KB
Sprache: Deutsch

Prospekt Außentorantriebe

PDF – 2.7 MB
Sprache: Deutsch

Technische Daten Comfort 530 L

PDF – 290.3 KB
Sprache: Deutsch

Einbauanleitung verlegt?

Betriebsanleitungen für unsere Antriebssysteme und Produkte zu Sicher­heits­hinweisen, Montage, Inbetriebnahme, Bedienung und Wartung finden Sie in unserer Suche für Einbauanleitungen.

Zu den Einbauanleitungen

Für leichte Drehtore

Unterflurantrieb