Taster für Torsteuerung

Unsere Taster für Ihre Torsteuerung ermöglichen Ihnen eine Bedienung der Tore, ganz ohne Funkhandsender oder App. Sie können je nach Bedarf in der Garage, davor oder auch an der Zufahrt zum Grundstück platziert werden. 

Bei unseren Tastern für die stationäre Torsteuerung müssen Sie kein Kabel für die Stromversorgung verlegen. Wir bieten Ihnen auch Taster mit eigner Stromversorgung über langlebige Batterien an.

Auch bei der Bedienung lassen wir Ihnen die Wahl: Entscheiden Sie sich für Schlüsseltaster, kommt nur der hinein, der einen Schlüssel hat. Der bi·linked Funk-Codetaster erlaubt den Zugang über einen 4-stelligen Zahlencode, den bieten wir Ihnen wahlweise mit Abdeckung oder ohne an.

bi·linked Funk-Codetaster

Unsere Funk-Codetaster gibt es wahlweise mit oder ohne Verschlussdeckel. Die Tasten sind beleuchtet, so dass eine einwandfreie Bedienung auch im Dunkeln gewährleistet wird. Zum Öffnen des Tores wird ein 4-stelliger Code eingegeben, zudem lässt sich eine Taste mit einer beliebigen Funktion belegen. Auch die Vergabe eines temporär gültigen Codes, beispielsweise für einen Lieferanten, ist möglich. Das Einlernen der Codes ist denkbar einfach, erfolgt direkt am Taster und kann nur durch autorisierte Personen vorgenommen werden. Die Stromversorgung leisten handelsübliche AAA-Batterien, die langlebig sind und leicht zu wechseln. Es versteht sich von selbst, dass unsere Funk-Codetaster witterungsbeständig sind und dabei auch noch toll aussehen.

bi·linked Wandtaster

Unser Digital 520 Wandtaster besticht auf den ersten Blick durch anspruchsvolles Design, auf den zweiten Blick überzeugt er mit dem nötigen Bedienkomfort. Die beiden Funktionstasten lassen sich frei belegen. Der Wandtaster funktioniert mit allen Marantec-Antriebssystemen und Fremdfabrikate (in Verbindung mit entsprechendem bi·linked-Empfänger). Der 2-Kanal Funk-Innendrucktaster kommuniziert uni-direktional auf 868 MHz.

Schlüsseltaster

Mit dem Schlüsseltaster öffnen und schließen Sie Ihr Tor von außen mit einem Schlüssel. Durch die Aluminiumblende ist der Schlüsseltaster witterungsbeständig und kann sowohl als Unterputz- als auch nachträglich als Aufputzvariante montiert werden.