Neues KCTT-Seminar: Sachkundige/r für kraftbetätigte Tore und Schranken

Donnerstag, 23. Juni2022
08:30 bis 15:00 Uhr

Ort: via GotoWebinar

369 EURO p.P. (zzgl. MwSt.)

Die Anmeldung ist verbindlich und in jedem Fall kostenpflichtig. Die Teilnehmerzahl ist begrenzt.

„Die sicherheitstechnische Prüfung von kraftbetätigen Toren darf nur durch Sachkundige durchgeführt werden, die die Funktionstüchtigkeit der Schutzeinrichtungen beurteilen und mit geeigneter Messtechnik, die z.B. den zeitlichen Kraftverlauf an Schließkanten nachweist, überprüfen können." (Auszug ASR A1.7)

Kraftbetätigte Schranken an Arbeitsstätten müssen nach den Vorgaben des Herstellers vor der ersten Inbetriebnahme, nach wesentlichen Änderungen sowie wiederkehrend sachgerecht auf ihren sicheren Zustand geprüft werden. Die wiederkehrende Prüfung muss mindestens einmal jährlich erfolgen. Der angebotene Lehrgang vermittelt Ihrem Mitarbeiter die notwendige Sachkunde auf diesem Gebiet. (Auszug "BVT-Richtlinie für den sicheren Betrieb von Schranken")

Der Lehrgang endet mit einer Abschlussprüfung. Nach erfolgreicher Teilnahme am Lehrgang, erhalten Sie einen Sachkundenachweis (Zertifikat und Ausweis im Scheckkartenformat) per Post.

 

Ihre Referenten: Extern

 

Schulungsinhalte:

  • EG-Maschinenrichtlinie
  • Technische Regel für Arbeitsstätten: ASR A 1.7 - Türen und Tore
  • DIN EN 13241
  • DIN EN 12604:2017
  • DIN EN 12453:2017
  • DIN EN 16005
  • DGUV - Information 208-022
  • Durchführung von Prüfungen
  • Prüflisten
  • Schriftliche Abschlussprüfung

 

An wen wendet sich das Webinar:

  • Technisches Personal von
    - Öffentlichen Einrichtungen
    - Hersteller-
    - Montage-
    - Wartungs- und Instandhaltungsfirmen
  • Haustechnisches Fachpersonal
  • Hausmeister und Haustechniker

 

Ihre Ansprechpartner bei Fragen

Katharina Bäumker
Tel.: +495247-705-0
Mail: k.baeumker@marantec.de

Jetzt anmelden